Neugestaltung Vorfahrten - Bauleitung


3583399 SIMAP - 18.02.2013
Raison: Marchés publics (Adjudications - Source: SIMAP)

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle: Flughafen Zürich AG Airfield Maintenance, Tiefbau
Beschaffungsstelle/Organisator: Flughafen Zürich AG
Airfield Maintenance, Tiefbau, zu Hdn. von Reusser Dominik, Postfach, 8058 Zürich Flughafen, Schweiz, Telefon: +41 (0)43 816 00 54, Fax: +41 (0)43 816 47 15, E-Mail: dominik.reusser@zurich-airport.com, URL www.flughafen-zuerich.ch

1.2 Art des Auftraggebers
Andere Träger kantonaler Aufgaben

1.3 Verfahrensart
Offenes Verfahren

1.4 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag

1.5 Gemäss GATT/WTO-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Projekttitel der Beschaffung
Neugestaltung Vorfahrten - Bauleitung

2.2 Dienstleistungskategorie
Dienstleistungskategorie CPC: [12] Architektur; technische Beratung und Planung und integrierte technische Leistungen; Stadt- und Landschaftsplanung; zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung

2.3 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 71300000 - Dienstleistungen von Ingenieurbüros,
71200000 - Dienstleistungen von Architekturbüros

3. Zuschlagsentscheid
3.1 Vergabekriterien
Preis inkl. Plausibilität Preisbildung Gewichtung 40%
Qualifikation Schlüsselpersonen Gewichtung 35%
Auftragsanalyse inkl. Mandatsverständnis Gewichtung 25%

3.2 Berücksichtigte Anbieter
Liste der Anbieter
Hinweis: IG Bauleitung Vorfahrten
Name: dsp Ingenieure & Planer AG, Stationsstrasse 20, 8606 Greifensee, Schweiz
Preis: CHF 1'784'151.00
Bemerkung: Preis netto, inkl. 8% MwSt.

3.3 Begründung des Zuschlagsentscheides
Begründung: Beste Erfüllung der Zuschlagskriterien gemäss Ausschreibungsunterlagen.

4. Andere Informationen
4.1 Ausschreibung
Publikation vom: 23.11.2012
im Publikationsorgan: Amtsblatt des Kantons Zürich
Meldungsnummer 755029

4.2 Datum des Zuschlags
Datum: 05.02.2013

4.3 Anzahl eingegangene Angebote
Anzahl Angebote: 2

4.4 Sonstige Angaben
IG Bauleitung Vorfahrten
c/o dsp Ingenieure & Planer AG, Greifensee
(bestehend aus: dsp Ingenieure & Planer AG, F. Preisig AG, Demmel Bauleitungen + Beratungen, Dr. Lüchinger + Meyer Bauingenieure AG)

4.5 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diesen Zuschlag kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen. Sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Zuschlagsverfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und, soweit möglich, beizulegen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.