Optimierung Alarmierung


1183413 SIMAP - 27.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   A POM/Kantonspolizei Bern 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Polizei- und Militärdirektion, Kantonspolizei
- Adresse   Nordring 30
- Postleitzahl   3013
- Ort   Bern
- Land   Schweiz
- Telefon   031 634 41 03
- Fax   031 634 40 39
- E-mail   pcor@police.be.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Optimierung Alarmierung
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Andere Dienstleistungen 
- Dienstleistungsart   
2.3 Referenz des Dossiers   freihändige Vergabe nach Art. 6 Abs. 1 lit a ÖBG
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Beschaffungsgegenstand bildet die Modernisierung des bestehenden Dispositionssystems UeLS
2.6 Ausführungsort   -
2.7 Ausführungstermin  
- in Tagen nach Vertragsabschluss    10
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
- Bemerkung   Es handelt sich vorliegend um eine Veröffentlichung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a ÖBG: freihändiges Verfahren oberhalb der Schwellenwerte


Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.