Réaménagement et requalification du Chemin de la Corniche


2361768 SIMAP - 22.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Commune d'Echandens
Beschaffungsstelle/Organisator
Biner et Nicole SA
Rue Saint-Louis 1 - CP 187
1110 Morges 1
Schweiz
Telefon: 021 811 40 52
Fax: 021 811 40 41
E-Mail: d.vignati@bbhnsa.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Biner et Nicole SA
Rue Saint-Louis 1 - CP187
1110 Morges 1
Schweiz
Telefon: 021 811 40 52
Fax: 021 811 40 41
E-Mail: d.vignati@bbhnsa.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
05.03.2010
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 01.04.2010
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Sous pli fermé avec mention "SOUMISSION ECHANDENS - CHEMIN DE LA CORNICHE"
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Réaménagement et requalification du Chemin de la Corniche
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
113553.001
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten.
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Reconstruction et requalification du Chemin de la Corniche - Reconstruction de collecteurs d'eaux usées et d'eaux claires - Services industriels.
2.6 Ort der Ausführung
Echandens - Chemin de la Corniche
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Bemerkungen: Début des travaux en principe au mois de mai 2010, sous réserves des autorisations.

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Critères éliminatoires selon art. 32 RLMP-VD
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Französisch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
12 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
oder zu beziehen von folgender Adresse:
BBHN SA
Didier Vignati
Rue Saint-Louis 1
1110 Morges
Schweiz
Telefon: 021 811 40 52
Fax: 021 811 40 41
E-Mail: d.vignati@bbhnsa.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 19.02.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Französisch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Inscription et obtention du dossier d'appel d'offres sur www.simap.ch

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Le présent avis peut faire l'objet d'un recours auprès de la Cour de droit administratif et public, Av. Eugène Rambert 15, 1014 Lausanne dans les 10 jours dès sa publication dans la FAO Vaud.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.