Samedan, Depot, Sanierung Flachdächer / 2. Etappe (2013)


3573824 Feuille Officielle GR - 07.02.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Feuille officielle cantonale GR)
- Genre de marché:  Bauauftrag
- Mode de procédure choisi:  offen
- Soumis à l'accord de l'OMC:  ja


Vorbehalt: Unter Vorbehalt der Projektgenehmigung durch die zuständigen Instanzen

Auftraggeber: Rhätische Bahn, Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur

Verfahrensart: Offenes Verfahren

Auftrag: Samedan, Depot, Sanierung Flachdächer / 2. Etappe (2013)
BKP 224 Bedachungsarbeiten
Dämmung EPS ca. 3200 m²
Kunststoff-Dichtungsbahn ca. 3600 m²
Schutzschicht ca. 3200 m²

Ausführungs- bzw. Liefertermine: Juli–September 2013

Begehung: Es findet keine Begehung statt.

Vermerk (Stichwort): «Samedan, Depot, Sanierung Flachdächer; BKP 224»

Eingabeadresse: Rhätische Bahn, Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur Die Offerten sind mit der Post aufzugeben. Angebote ohne Stempel einer schweizerischen Poststelle oder mit unvollständig ausgefüllten oder abgeänderten Formularen sowie Eingaben ohne die verlangten Beilagen oder ohne den verlangten roten Aufkleber mit Vermerk auf dem Kuvert sind ungültig.

Eingabefrist: Mittwoch, 20. März 2013 (Poststempel A-Post)

Sprache des Verfahrens: Deutsch

Eignungs- und Zuschlagskriterien:
– Preis und Kostenwahrheit: 60 %
– Personal, Organisation und Referenzen: 20 %
– Auftragsanalyse: 20 %

Verbindlichkeit der Angebote: 6 Monate

Bezug der Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können bis am 21. Februar 2013 per E-Mail bei der Rhätischen Bahn bestellt werden.

Kontakt: Herr Hans-Jörg Vils, h.vils@rhb.ch

Preis der Unterlagen: Leistungsverzeichnis gratis

Ort und Dauer der Planauflage: Es findet keine Planauflage statt. Sämtliche erforderlichen Planunterlagen sind den Ausschreibungsunterlagen beigelegt.

Öffnung der Angebote: Freitag, 22. März 2013,11.00 Uhr, Sitzungszimmer 307, Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur

Auskunftsstelle: Rhätische Bahn AG Immobilien, H.-J. Vils, Bahnhofstrasse 25, 7002 Chur Tel. 081 288 63 81, Fax 081 288 61 38

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert 10Tagen seit Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden, Obere Plessurstrasse 1, 7001 Chur, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die rechtsgültige Unterschrift zuenthalten.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.