Schülerunfallversicherung, EDV-Versicherung, Maschinenversicherung, ATA-Versicherung, Sach-Fahrhabeversicherung, Gebäudeversicherung,


2517210 Feuille Officielle SZ - 16.07.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt SZ)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


Auftraggeber: Bezirk Einsiedeln, Ressort Finanzen EDV Controlling, zuhanden Daniel Hungerbühler, Hauptstrasse 78, Postfach 161, 8840 Einsiedeln.

Verfahrensart: Offenes Verfahren.

Gegenstand des Auftrages: Schülerunfallversicherung, EDV-Versicherung, Maschinenversicherung, ATA-Versicherung, Sach-Fahrhabeversicherung, Gebäudeversicherung,
Betriebshaftpflichtversicherung, Vertrauensschadenversicherung.

Teilangebote: Teilangebote sind zulässig (nur eine Branche).

Versicherungsdeckung ab 1. Januar 2011.

Anforderungen: Das Verfahren richtet sich nach der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 25. November 1994/15. März 2001 (IVöB,
SRSZ 430.120.1) und der Verordnung zur IVöB vom 15. Dezember 2004 (ViVöB, SRSZ 430.130).

Die Eignungs- bzw. Zuschlagskriterien sind in den Ausschreibungsunterlagen festgelegt.

Das Angebot ist in Schweizer Franken einzureichen.

Sprache des Vergabeverfahrens/Angebots: Deutsch.

Bezug der Unterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können bei GWP Insurance Brokers, Seidenhofstrasse 14, Postfach, 6002 Luzern, bis 23. Juli 2010 unter Beilage
eines adressierten Retourkuverts (C4) bestellt werden.

Fragen und Auskünfte: Fragen sind schriftlich bis 13. August 2010 zu richten an GWP Insurance Brokers, Seidenhofstrasse 14, Postfach, 6002 Luzern (E-Mail: herbert.caviezel@gwp.ch).

Eingabeort/Adresse: Die Offerten müssen verschlossen und unter dem Vermerk «Ausschreibung Versicherungswesen» bis spätestens 23. August 2010, 11.30 Uhr, in
deutscher Sprache beim Bezirk Einsiedeln, Daniel Hungerbühler, Hautpstrasse 78, Postfach 161, 8840 Einsiedeln abgegeben oder eingetroffen sein. Das Risiko, dass das zugestellte Angebot rechtzeitig beim Bezirk Einsiedeln eintrifft, liegt beim Anbieter. Neben der Einreichung der Grundofferte sind Unternehmervarianten zulässig und deutlich als solche zu bezeichnen.

Offertöffnung: 24. August 2010, 10.00 Uhr, im Genossenzimmer, Hauptstrasse 78, 3. Stock. Die Offertöffnung ist nicht öffentlich.

Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.