Tiefbauarbeiten


2347787 SIMAP - 08.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemeinde Bäretswil
Beschaffungsstelle/Organisator
Gemeinde Bäretswil
Bauamt/Werke
Ueli Bertschinger
Schulhausstrasse 2
8344 Bäretswil
Schweiz
Telefon: 044 939 90 42
Fax: 044 939 90 55
E-Mail: ueli.bertschinger@baeretswil.ch
URL: www.baeretswil.ch
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Gemeinde Bäretswil
Bauamt/Werke
Ueli Bertschinger
Schulhausstrasse 2
8344 Bäretswil
Schweiz
Telefon: 044 939 90 42
Fax: 044 939 90 55
E-Mail: ueli.bertschinger@baeretswil.ch
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 05.03.2010
Uhrzeit: 11:00
Formvorschriften: Eingang am Eingabeort massgebend (nicht Poststempel)
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Tiefbauarbeiten
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45231300 - Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen.
CPV: 45232151 - Sanierung von Wasserhauptleitungen.
CPV: 45232450 - Bauarbeiten für Entwässerungsanlagen.
CPV: 45233000 - Bauarbeiten, Fundamentierungsarbeiten und Oberbauarbeiten für Fernstraßen und Straßen.
CPV: 45233252 - Oberbauarbeiten für Straßen.
CPV: 45233200 - Diverse Oberbauarbeiten.
CPV: 45233120 - Straßenbauarbeiten.
CPV: 45000000 - Bauarbeiten.
CPV: 45221250 - Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen.
CPV: 45222000 - Oberbauarbeiten, außer Brücken, Tunneln, Schächten und Unterführungen.
BKP: 464 - Regenwasserversickerung/Entwäss.
BKP: 465
BKP: 463
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Strassenerneuerung, Wasserleitungserneuerung und Regenwasserkanalisation
2.6 Ort der Ausführung
Bäretswil
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 03.05.2010 und Ende 31.05.2011

3. Bedingungen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
unter www.simap.ch
oder zu beziehen von folgender Adresse:
Bauamt/Werke Bäretswil
Ueli Bertschinger
Schulhausstrasse 2
8344 Bäretswil
Schweiz
Telefon: 044 939 90 42
Fax: 044 939 90 55
E-Mail: ueli.bertschinger@baeretswil.ch
URL: www.baeretswil.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 05.02.2010 bis 04.03.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Keine
4.4 Verfahrensgrundsätze
Zu spät eingetroffene, nicht vollständig ausgefüllte oder nicht handschriftlich und rechtsverbindlich unter-zeichnete Angebote fallen bei der Vergebung ausser Betracht. Dasselbe gilt, wenn Leistungsverzeichnisse abgeändert werden.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Simap und Amtsblatt Kanton Zürich
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Schweizer Recht ist auf das Verfahren und den abzuschliessenden Vertrag anwendbar. Die Bestimmungen des Wiener Kaufrechts (Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11. April 1980 über Verträge über den internationalen Warenkauf) werden wegbedungen. Gerichtsstand ist Hinwil.

Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsge-richt des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen, sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Ausschreibung ist beizulegen. Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.