Trennsystem Sihleggstrasse, Wollerau


6399785 SIMAP - 07.06.2019
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Indisponible
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Non

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Gemeinde Wollerau
Service organisateur/Entité organisatrice
Gemeinde Wollerau
Abteilung Tiefbau/Umwelt
Irena Pianta
Hauptstrasse 15
8832 Wollerau
Suisse
Téléphone: 043 888 12 11
Fax:
E-mail: i.pianta@wollerau.ch
URL:
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Gemeinde Wollerau
Abteilung Tiefbau/Umwelt
Hauptstrasse 15
8832 Wollerau
Suisse
Téléphone: 043 888 12 10
Fax: 043 888 12 21
E-mail: tiefbau@wollerau.ch
1.3 Délai souhaité pour poser des questions par écrit
21.06.2019
Remarques: Fragen sind schriftlich per E-Mail an
r.obrist@geoterra.ch zu stellen. Die
Fragenbeantwortung erfolgt gleichzeitig und in
anonymisierter Form bis zum Freitag 21.06.2019 an
alle Bezüger der Submissionsunterlagen. Über SIMAP
werden keine Fragen beantwortet.
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 05.07.2019
Heure: 16:00
Exigences formelles: Die Offerteingabe hat zwingend in Papierform zu
erfolgen. Zu spät eingetroffene, nicht vollständig
ausgefüllte oder nicht handschriftlich unterzeichnete Angebote fallen bei der Vergebung ausser Betracht. Das gleiche gilt, wenn
Leistungsverzeichnisse abgeändert oder die Offerte
unverschlossen eingereicht wird.
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Commune/Ville
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Indisponible
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Non

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de travaux de construction
Exécution
2.2 Titre du projet du marché
Trennsystem Sihleggstrasse, Wollerau
2.3 Référence / numéro de projet
16362.01
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45232411 - Travaux de construction de canalisations d'eaux usées
2.5 Description détaillée du projet
In der Sihleggstrasse wird das auf den generellen Entwässerungsplan (GEP) abgestimmte Trennsystem
bereinigt. Die Meteorwasserleitung wird auf etwa 300 m durch ein grösseres Kaliber ersetzt. Zwei Schmutzwasserleitungen verlaufen neben der Meteorwasserleitung, von welcher eine durch
Privatgrund verläuft. Die Schmutzwasserleitung durch den Privatgrund wird aufgehoben. Diejenige, welche
im Strassentrassee verläuft soll erneuert werden. Parallel zu den Kanalisationsleitungen
wird ein EW-Leitungsblock verlegt.
2.6 Lieu de l'exécution
Sihleggstrasse, Wollerau
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Non
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non
2.10 Délai d'exécution
Début 30.09.2019 et fin 30.09.2020

3. Conditions
3.6 Sous-traitance
Gemäss Allgemeine Bestimmungen
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères cités dans les documents
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs requis dans le dossier
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Prix: aucun
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.12 Validité de l'offre
6 mois à partir de la date limite d'envoi
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
sous www.simap.ch
ou à l'adresse suivante:
Geoterra AG
Rosmarie Obrist
Churerstrasse 44a
8808 Pfäffikon SZ
Suisse
Téléphone: 055 415 48 00
Fax:
E-mail: r.obrist@geoterra.ch
URL:
Dossier disponible à partir du: 07.06.2019 jusqu'au 05.07.2019
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand

4. Autres informations
4.3 Négociations
Es werden keine Verhandlungen geführt.
4.4 Conditions régissant la procédure
Das Verfahren richtet sich nach der Interkantonalen Vereinbarung über das öffentliche Beschaffungswesen vom 25. November 1994/15. März 2001(IVöB, SRSZ 430.120.1) und der Verordnung zur IVöB vom 15. Dezember 2004 (VIVöB, SRSZ 430.130).
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau, gewährleisten.
4.5 Autres indications
Es findet keine Begehung statt
4.6 Organe de publication officiel
Amtsblatt
4.7 Indication des voies de recours
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation im kantonalen Amtsblatt beim Verwaltungsgericht des Kantons Schwyz schriftlich Beschwerde erhoben werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, eine Darstellung des Sachverhaltes sowie eine Begründung enthalten. Diese Ausschreibung ist beizulegen. Es gelten keine Gerichtsferien. (Art. 15 IVöB).

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.