Präqualifikation Ermittlung Architekturleistungen


1149354 SIMAP - 17.03.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - SIMAP)
- Auftragsart:Bauauftrag 
- Verfahrensart:selektives 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen von der Publikation an gerechnet beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen; sie muss den Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und uns soweit möglich beizulegen.


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Schulpflege Urdorf 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Schulverwaltung
- Ansprechperson   Hans Karrer
- Adresse   Im Embri 49
- Postleitzahl   8902
- Ort   Urdorf
- Land   Schweiz
- Telefon   044 736 15 10
- E-mail   hans.karrer@urdorf.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Präqualifikation Ermittlung Architekturleistungen
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Erneuerung Schulhaus Feld I
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Teilneubau des Schulhauses Feld I mit Teilabbruch des bestehenden Gebäudes. Im Rahmen der Schulraumplanung 2010 wird für den Neubau des Schulhauses Feld I ein zweitstufiges Verfahren für die Ermittlung eines Architekten bzw. einer Arbeitsgemeinschaft durchgeführt. Ziel ist die Erstellung der Baute zu festen Kosten, Termin und Qualität. Leistungsumfang BKP 1-5 Totalunternehmung. Es steht den Teilnehmern frei, weitere Fachleute in das Team einzubeziehen. Fachleute dürfen nur in einem Team anbieten.


Ganze Publikation anzeigen

Tutti i dati e riferimenti sono senza garanzia e non hanno alcun effetto giuridico. Questa non è una pubblicazione ufficiale. Decisivi sono i dati-FUSC provisti con una firma elettronica della seco.