Bristol-Myers Squibb Export SA


12925 SHAB - 12.12.2002   |   Bristol-Myers Squibb Export SA
Grund: Schuldenrufe
- Umwandlung einer Aktiengesellschaft in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Aufforderung an die Gläubiger gemäss Art. 824 ff. OR

Zweite Veröffentlichung
  1. Firma (Name) und Sitz der aufgelösten Aktiengesellschaft:
    Bristol-Myers Squibb Export SA, Baar
  2. Name und Sitz der neuen GmbH:
    Bristol-Myers Squibb Export GmbH, Baar
  3. Rechtsform des aufgelösten Rechtsträgers: Aktiengesellschaft
  4. Umwandlungsbeschluss durch: ausserordentliche Gesellschafterversammlung
  5. Datum des Umwandlungsbeschlusses: 26.09.2002
  6. Anmeldefrist für Forderungen: 13.01.2003
  7. Anmeldestelle für Forderungen: Bristol-Myers Squibb Export GmbH, Neuhofstrasse 6, 6430 Baar
  8. Hinweis: Die Gläubiger der aufgelösten Aktiengesellschaft werden aufgefordert, ihre Ansprüche anzumelden. Die Schuld geht auf die neue Gesellschaft mit beschränkter Haftung über, sofern nicht ausdrücklich Widerspruch erhoben wird.
  9. Bemerkung: Allfällige Schulden der Bristol-Myers Squibb Export SA gehen auf die Bristol-Myers Squibb GmbH über, sofern nicht ausdrücklich Widerspruch erhoben wird.

    Übermittler: Ernst & Young AG
    8022 Zürich
(00769544)

Alle Daten und Verweise sind ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten.