Bauingenieurmandat für Planungsbüro betreffend Hochwasserschutzprojekt Vispa, Los 3


6409179 Feuille Officielle VS - 14.06.2019
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Feuille officielle cantonale VS)
- Genre de marché:  Dienstleistungsauftrag
- Mode de procédure choisi:  offen
- Soumis à l'accord de l'OMC:  nein


GEMEINDE VISP

Die Gemeinde Visp schreibt im Einvernehmen mit der kantonalen DWFL den Auftrag für das Hochwasserschutzprojekt an der Vispa (Los 3) aus.

Auftraggeber: Gemeinde Visp

Verfahrensart: offen (nach Art. 9 des Gesetzes betreffend den Beitritt des Kantons Wallis zur IVöB)

Auftragsart: Dienstleistung

Auftragsgegenstand: Bauingenieurmandat für Planungsbüro betreffend Hochwasserschutzprojekt Vispa, Los 3

Auftragsumfang: Ingenieurmandat für die Gesamtleitung, Fachplanung, Oberbauleitung und Bauleitung des Hochwasserschutzprojekts. (nach Art. 3.3 und 3.4 SIA 103/2014.)

Fristen: Ausschreibung Bauwerk November 2019 / Ausführung Bauwerk März 2020 bis Juli 2021

Sprache des Vergabeverfahrens: Deutsch, ebenso für das Mandat.

Wirtschaftliche und technische Anforderungen, verlangte Finanzgarantien: gemäss den in den Ausschreibungsunterlagen enthaltenen Bedingungen.

Ausschreibungsunterlagen: können ab dem 17. Juni 2019 per Mail zuber@visp.ch bestellt werden.

Auskünfte: Anfragen per E-Mail an: zuber@visp bis zum 26. Juni 2019. Die Antworten erfolgen bis spätestens 01. Juli 2019.

Ortsschau: Es ist keine Ortsschau vorgesehen.

Einreichung der Angebote: bis zum 08.07.2019 (Datum des Poststempels) an die Gemeindeverwaltung Visp, Strasse, PLZ Visp, mit dem Vermerk: «HWS Vispa Los 3 - Nicht öffnen, Offertunterlagen!».

Teilangebote: nicht zugelassen.

Varianten: nicht zugelassen.

Öffnung der Angebote: 11.07.2019, um 11.30 Uhr, in den Büros der Gemeindeverwaltung Visp. Die Anbieter sowie ein Vertreter des interessierten Berufsverbandes können an der Angebotsöffnung teilnehmen.

Gültigkeitsdauer der Angebote: 6 Monate ab Einreichung.

WTO-Übereinkommen: Der Auftrag unterliegt nicht dem WTO-Übereinkommen.

Gegen die vorliegende Ausschreibung kann innert zehn Tagen ab deren Veröffentlichung bei der öffentlich-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichts in Sitten Beschwerde erhoben werden.

Visp, 11. Juni 2019
Gemeinde Visp

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.