BKP 23 Elektroanlagen


3583713 SIMAP - 18.02.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Marché de travaux de construction
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Non

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Universitätsspital Basel
Service organisateur/Entité organisatrice
Universitätsspital Basel
Rechtsdienst & Compliance
Sekretariat
Thomas Gruberski
Hebelstrasse 32
4031 Basel
Suisse
Téléphone: +41 61 265 21 05
Fax:
E-mail: sara.ackermann@usb.ch
URL: www.usb.ch
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Selon l'adresse indiquée au point 1.1
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 19.03.2013
Heure: 10:00
Exigences formelles: Die Angebote sind vollständig ausgefüllt im verschlossenen Umschlag versehen mit der Aufschrift "Angebotsunterlagen BKP 23 Elektroanlagen - nicht öffnen" einzureichen und müssen spätestens zur angegebenen Einreichungsfrist beim Sekretariat des Rechtsdienstes des Universitätsspitals vorliegen.
Die Angebote können per Post zugeschickt (Datum des Poststempels nicht massgebend) oder werktags von 9.00-12.00 Uhr und 14.00-17.00 Uhr (Freitags bis 16.00 Uhr) beim Sekretariat Rechtsdienst abgegeben werden.
Anbietende sind berechtigt, bei der Öffnung der Angebote direkt nach Ablauf der Einreichungsfrist im Gartensaal (Hebelstrasse 32, Erdgeschoss) anwesend zu sein.
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Canton
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Marché de travaux de construction
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Non

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de travaux de construction
Exécution
2.2 Titre du projet du marché
BKP 23 Elektroanlagen
2.3 Référence / numéro de projet
BKP 23 Elektroanlagen
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45311000 - Travaux de câblage et d'installations électriques
CFC: 23 - Installations électriques
2.5 Description détaillée du projet
Im bestehenden Gebäude ZLF des Universitätsspitals Basel soll das 2.Obergeschoss, gegenwärtig als medizinische Bibliothek genutzt, komplett umgebaut werden. Geplant ist ein grosses Nasslabor und Aus-wertplätze, zwei BSL2 Zellkulturlabore, Geräteräume, Seminarraum und Sitzungszimmer, Büroräume sowie Nebenräume erstellt werden. Die elektrotechnischen Installationen werden im Rahmen der Gesamtsanie¬rung demontiert und nach den neuen Anforderungen installiert.Im 3.OG, bestehendes Laborgeschoss, wird ein Seminarraum in ein Labor umgenutzt, ein kleines Labor in ein Zellkulturlabor ummöbliert, und ein kleines Sitzungszimmer wird als BSL2 Zellkulturraum umgenutzt. Im 4.OG wird einem GMP-Labor eingebaut. Die Umbaumassnahmen sind in den Bauplänen ersichtlich.
2.6 Lieu de l'exécution
Gebäude ZLF, 2. Obergeschoss
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Non
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non
2.10 Délai d'exécution
Début 13.05.2013 et fin 30.06.2014
Remarques: Die angegebenen Termine verstehen sich als "circa"-Angaben. Gesamte Ausführung nach Detailterminplanung und Leistungsbeschrieb.

3. Conditions
3.1 Conditions générales de participation
a. Einhaltung der Arbeitsbedingungen gem. §5 sowie Nachweis und Kontrolle gem. §6 des Gesetzes über öffentliche Beschaffungen des Kantons Basel-Stadt.
b. Bereitschaft zur Vorlage von Bankauskünften/-erklärungen und Angaben zum Umsatz der Anbieterin bezogen auf die ausgeschriebene Arbeitsleistung.
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères cités dans les documents
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs requis dans le dossier
3.9 Critères d'adjudication
conformément aux critères cités dans les documents
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Prix: aucun
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.12 Validité de l'offre
90 jours à partir de la date limite d'envoi
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
sous www.simap.ch
Téléphone:
Fax:
E-mail:
URL:
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand

4. Autres informations
4.6 Organe de publication officiel
Kantonsblatt Basel-Stadt 00/2013
www.kantonsblatt.ch
4.7 Indication des voies de recours
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, vom Publikationsdatum dieser Ausgabe des Kantonsblattes an gerechnet, beim Verwaltungsgericht Basel-Stadt, Bäumleingasse 1, 4051 Basel, schriftlich Rekurs eingereicht werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angefochtene Verfügung ist beizulegen. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.