Dienstleistungsauftrag Abfall- und Wertstoffentsorgung Einwohnergemeinde Zermatt


2515787 SIMAP - 19.07.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Einwohnergemeinde Zermatt, Administrativabteilung, Postfach 345, 3920 Zermatt
Beschaffungsstelle/Organisator
Einwohnergemeinde Zermatt, Oliver Summermatter, Leiter Administrativabteilung
Postfach 345
3920 Zermatt
Schweiz
Telefon: 027 966 22 66
Fax: 027 966 22 00
E-Mail: administrativabteilung@zermatt.ch
URL: http://gemeinde.zermatt.ch/
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Einwohnergemeinde Zermatt, Administrativabteilung, Postfach 345
Kirchplatz 3
3920 Zermatt
Schweiz
Telefon: 027 966 22 66
Fax: 027 966 22 00
E-Mail: administrativabteilung@zermatt.ch
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
31.07.2010
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 27.08.2010
Formvorschriften: Es können nur Angebote berücksichtigt werden, die fristgerecht und auf dem Postweg eingereicht werden (Datum des Poststempels ist massgebend). Die Angebote sind in verschlossenem Umschlag, versehen mit der Aufschrift "Offerte Abfall- und Wertstoffentsorgung Zermatt" sowie dem Vermerk "nicht öffnen" einzureichen.
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleisungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [16] Abfall- und Abwasserbeseitigung; sanitäre und ähnliche Dienstleistungen
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Dienstleistungsauftrag Abfall- und Wertstoffentsorgung Einwohnergemeinde Zermatt
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
a1019000-OS/bw
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 90000000 - Abwasser- und Abfallbeseitigung, Stadtreinigung und Umweltschutzdienste.
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Stellen und Unterhalt der Entsorgungsinfrastruktur.
Betrieb der Abfall- und Wertstoffsammelstelle.
Sammeldienst (7 Fraktionen, gesamt ca. 6'700 t/a).
Transport zum Entsorger / Verwerter (10 Fraktionen, gesamt ca. 8'000 t/a).
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Zermatt (Schweiz)
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Ja
Bemerkungen: Unternehmervarianten auf separaten Unterlagen sind bei gleichzeitiger Abgabe eines Hauptangebots zulässig.
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 01.01.2012 und Ende 30.09.2021
Bemerkungen: Sowohl dem Zuschlag als auch einem Vertragsabschluss muss grundsätzlich ein zustimmender Entscheid des Gemeinderats sowie der Urversammlung vorausgehen.

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
gemäss den Ausschreibungsunterlagen.
3.2 Kautionen / Sicherheiten
gemäss den Ausschreibungsunterlagen.
3.3 Zahlungsbedingungen
gemäss den Ausschreibungsunterlagen.
3.4 Einzubeziehende Kosten
gemäss den Ausschreibungsunterlagen.
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
Inhaltliche und formale Vollständigkeit des eingereichten Angebots inkl. aller Anhänge.
Einhalten der Vorgaben gemäss Formular zur öffentlichen Beschaffung (Anhang 3 der Ausschreibungsunterlagen).
Gültige Lizenz des Bundesamtes für Strassen.
Zertifizierung ISO 9001 und 14001.
Umfassende Erfahrung im Fachbereich der ausgeschriebenen Leistung, dokumentiert mit Referenzaufträgen gemäss Ausschreibungsunterlagen.
Einsatz von Fahrzeugen, mit welchen die erforderlichen Sammelstellensysteme bewirtschaften werden können, dokumentiert gemäss Ausschreibungsunterlagen.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit gemäss Ausschreibungsunterlagen.
Nachweis einer Pikettorganisation für ausserordentliche Einsätze an Wochenenden und nachts gemäss Ausschreibungsunterlagen.
Teilnahme am obligatorischen Ortstermin für Besichtigung und Detailinformation.
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Preis Gewichtung 50 %
 Ökologische und technische Kriterien (Fahrzeugtypen, Transportentfernungen, Qualität der Verwerter /Entsorger) Gewichtung 30 %
 Erfahrungen und Referenzen (Rücksprache mit Auftraggebern bzgl. Zuverlässigkeit, Abrechnungswesen, Flexibilität bei Sonderaufgaben, allgemeine Fairness) Gewichtung 20 %
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: CHF 120.00
Zahlungsbedingungen: Barzahlung bei Abholung.
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
bis: 31.12.2011
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Einwohnergemeinde Zermatt, Administrativabteilung, Postfach 345
Kirchplatz 3
3920 Zermatt
Schweiz
Telefon: 027 966 22 66
Fax: 027 966 22 00
E-Mail: administrativabteilung@zermatt.ch
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 16.07.2010 bis 05.08.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind abzuholen bei:
Einwohnergemeinde Zermatt, Kirchplatz 3, Administrativabteilung, 3. Stock Gemeindehaus, 3920 Zermatt

4. Andere Informationen
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Veröffentlichung mittels Beschwerde bei der öffentlichen-rechtlichen Abteilung des Kantonsgerichts in Sitten angefochten werden.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.