Erneuerung der Produktionsanlagen für die Herstellung von Brechsand und Splitt


3586242 Feuille Officielle AG - 15.02.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Feuille officielle cantonale AG)
- Genre de marché:  Bauauftrag
- Mode de procédure choisi:  offen
- Soumis à l'accord de l'OMC:  nein


Erneuerung der Produktionsanlagen für die Herstellung von Brechsand und Splitt im Kieswerk Lenzhard

1. Auftraggeber:
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers:
Ortsbürgergemeinde Lenzburg
Stadtrat Lenzburg
5600 Lenzburg

1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken:
Ortsbürgergemeinde Lenzburg
Stadtrat Lenzburg
5600 Lenzburg

1.3 Fragen sind schriftlich zu richten an:
Eichenberger AG
Bauingenieure und Planer
Zelglistrasse
475600 Lenzburg
E-Mail: eag-lenzburg@eichenberger-ing.ch
bis 28. Februar 2013

1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes:
15. März 2013, 16.00 Uhr
Formvorschriften: Die Angebotsunterlagen sind in zweifacher Ausführung in Papierform an die unter Ziffer 1.2 genannte Adresse zu senden (A-Post, Poststempel).

1.5 Datum der Offertöffnung:
19. März 2013

1.6 Art des Auftraggebers:
Ortsbürgergemeinde Lenzburg

1.7 Verfahrensart:
offenes Verfahren

1.8 Auftragsart:
Anlagebau

2. Beschaffungsobjekt:
2.1 Projekttitel der Beschaffung:
Erneuerung der Produktionsanlagen für die Herstellung von Brechsand und Splitt

2.2 Detaillierter Produktebeschrieb:
Das Beschaffungsobjekt umfasst Lieferungen und Dienstleistungen:
– Entwicklung der bestgeeigneten Verfahrenstechnik und Anlageplanung für die Herstellung von normgerechtem Brechsand und Splitt in die bestehenden Bauten und Anlagen
– Herstellung und Lieferung, Montage und Inbetriebnahme aller Maschinen und Anlageteile, inklusive Verschleissschutz nach Richtlinien und Vorschriften von SUVA, EKAS und FSKB

2.3 Ort der Lieferung:
Kieswerk Lenzhard
Industriestrasse
5600 Lenzburg

2.4 Aufteilung in Lose / mehrere Beschaffungen?
nein

2.5 Werden Varianten zugelassen?
ja

2.6 Werden Teilangebote zugelassen?
nein

2.7 Ausführung:
ab Anfang August 2013

2.8 Produktionsstart:
30. September 2013

3. Bedingungen:
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen:
Erfüllung der Eignungskriterien

3.2 Kautionen/Sicherheiten:
keine

3.3 Zahlungsbedingungen:
Die Zahlungsfrist beträgt 30
Tage nach Eingang der Teilrechnung bei der Stadt Lenzburg.
– Teilrechnung 1: 40 % bei Bestellung
– Teilrechnung 2: 50 % nach Lieferung/Montagestart
– Teilrechnung 3: 10 % nach Abnahme, spätestens 60 Tage nach Inbetriebnahme

3.4 Bietergemeinschaften:
zugelassen

3.5 Subunternehmer:
Unter Angabe der Art und des Umfanges der Subunternehmerleistung zugelassen.
Der Subunternehmer muss die Eignungskriterien erfüllen.

3.6 Eignungskriterien:
– Erfahrung des Anbieters in der Verfahrenstechnik, Projektierung und Herstellung von Aufbereitungsanlagen für Brechsand und Splitt (3 Referenzen aus der Schweiz)
– Erfahrung des Anbieters in Montage, Inbetriebnahme und Unterhalt von Aufbereitungsanlagen für Brechsand und Splitt (3 Referenzen aus der Schweiz)
– Sicherstellung der Ersatzteillieferungen und Serviceleistungen innert 24 Stunden ab Schadenmeldung

3.7 Geforderte Nachweise:
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise

3.8 Zuschlagskriterien:
– Kosten (Investition/Betrieb) 50 %
– Kompetenz Verfahrenstechnik/Anlageplanung 45 %
– Referenzen 5 %

3.9 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen:
Bezug der Unterlagen anlässlich der Begehung
Kosten: keine

3.10 Sprache für Angebote:
Deutsch

3.11 Gültigkeit des Angebotes:
6 Monate ab Eingang der Angebote

3.12 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen:
Eichenberger AG
Bauingenieure und Planer
Zelglistrasse
475600 Lenzburg
E-Mail: eag-lenzburg@eichenberger-ing.ch
Fax 062 891 12 40
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar: nach der Begehung

4. Andere Informationen:
4.1 Orientierung und Begehung:
Am Freitag, 22. Februar 2013, 8.00 Uhr, findet im Kieswerk Lenzhard eine offizielle Begehung statt.
Anmeldungen erwünscht an:
Eichenberger AG
Bauingenieure und Planer
Zelglistrasse
475600 Lenzburg
E-Mail: eag-lenzburg@eichenberger-ing.ch
Fax 062 891 12 40

4.2 Offertöffnung:
Es findet keine öffentliche Offertöffnung statt. Das Offertöffnungsprotokoll wird allen Anbietern zugestellt.

4.3 Voraussichtliche Auftragsvergabe:
Mittwoch, 27. März 2013

4.4 Angebotsentschädigung:
keine

4.5 Grundlage der Ausschreibung:
nicht nach WTO/GATT-Übereinkommen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.