Erneuerung Kanalisation, Gas-und Wasserleitung


2685074 Feuille Officielle LU - 11.12.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Kant. Amtsblatt LU)
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Verfahrensart:  offen
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  keine Angaben


1. Auftraggeber: Stadt Luzern, Direktion Umwelt, Verkehr und Sicherheit, vertreten durch das Tiefbauamt der Stadt Luzern, Abteilung Stadtentwässerung, Industriestrasse 6, 6005 Luzern; EWL Rohrnetz AG, Industriestrasse 6, 6005 Luzern.

2. Art des Verfahrens: offenes Verfahren.

3.
a. Ort der Leistung: Stadt Luzern, Dreilindenstrasse.
b. Art der Beschaffung: Tiefbauarbeiten Kanalisation und Werkleitungen.
c. Gegenstand und Umfang der Beschaffung: Erneuerung Kanalisation, Gas-und Wasserleitung. Hauptkubaturen fest:
- Belag 690 t
- Grabenspriessung 650 m2
- Kanalisationsleitungen NW 300 280 m
- Aushub Kanalisation 540 m3
- Aushub Wasserleitung 460 m3
- Aushub Gasleitung 460 m3
- Kontrollschächte 7 St.
d. Varianten: sind nicht zugelassen.
e. Teilangebote: sind nicht zugelassen.
f. Begehung: Es findet keine Begehung statt.
g. Vergabekriterien: sind in den Vorbedingungen der Ausschreibung definiert.

4. Ausschreibungsunterlagen:
a. Bezugsort und Termin: Ab Montag, 13. Dezember, bis Freitag, 17. Dezember 2010, beim Tiefbauamt der Stadt Luzern, Industriestrasse 6, 6005 Luzern.
b. Versand: Auf schriftliches Verlangen werden die Ausschreibungsunterlagen in Papierform auch per Post zugestellt bis am Montag, 20. Dezember 2010. Der Bestellung ist ein frankiertes Rückantwortkuvert C4 mit Faltboden (Frankatur Fr. 8.-) beizulegen. Die Unterlagen können auch in elektronischer Form unter folgender E-Mail-Adresse bestellt werden: tba@stadtluzern.ch.

5. Einreichung Angebot:
a. Adresse: Tiefbauamt der Stadt Luzern, Industriestrasse 6, 6005 Luzern; Aufschrift: «Submission Kanalisation und Werkleitungen Dreilindenstrasse».
b. Frist: Bis spätestens Mittwoch, 12. Januar 2011, 16.00 Uhr, abgegeben oder eingetroffen beim Sekretariat des Tiefbauamtes der Stadt Luzern.

6. Öffnung der Angebote: Freitag, 14. Januar 2011, 14.00 Uhr, Sitzungszimmer 42, des Tiefbauamtes der Stadt Luzern, Industriestrasse 6, 6005 Luzern.

7. Termine: Vergabe der Baumeisterarbeiten Ende Januar 2011. Vorgesehener Baubeginn: März 2011.

8. Sicherheiten: Verlangen einer Erfüllungsgarantie bleibt vorbehalten.

9. Rechtsmittelbelehrung: Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Verwaltungsgericht des Kantons Luzern, Obergrundstrasse 46, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.