Felssturzgefahr Falcheren-Bruch, Dämme "Teifi" / "Am Stutz"


2351738 SIMAP - 11.02.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Bauauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Nein

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Gemischte Gemeinde Schattenhalb
Beschaffungsstelle/Organisator
Gemischte Gemeinde Schattenhalb
Willigen
3860 Schattenhalb
Schweiz
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Flotron Ingenieure
Jürg Burkart
Gemeindemattenstrasse 4
3860 Meiringen
Schweiz
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
26.03.2010
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 09.04.2010
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Bauauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Nein

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Bauauftrages
Ausführung
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
Felssturzgefahr Falcheren-Bruch,
Dämme "Teifi" / "Am Stutz"
2.3 Aktenzeichen / Projektnummer
2008095
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 45000000 - Bauarbeiten.
2.5 Detaillierter Projektbeschrieb
Damm "Teifi":
-Humusabtrag, 400 m3
-Aushub maschinell, 2200 m3
-Dämme schütten 3900 m3
-Blockvorlage, 850 t
-Grabenaushub und Wiedereinfüllen Entwässerung, 250 m3
-Liefern und Verlegen Entwässerung, 150 m

Damm "Am Stutz":
-Humusabtrag, 50 m3
-Aushub maschinell, 1000 m3
-Dämme schütten 1500 m3
-Blockvorlage, 350 t
-Grabenaushub und Wiedereinfüllen Entwässerung, 65 m3
-Liefern und Verlegen Entwässerung, 15 m
2.6 Ort der Ausführung
Gemeinde Schattenhalb / Falcheren-Bruch
Koordinaten Damm Teifi 655 863 /174 358
Koordinaten Damm Am Stutz 656 155 /174 116
2.7 Aufteilung der Lose?
Nein
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Nein
2.10 Ausführungstermin
Beginn 05.07.2010 und Ende 01.10.2010

3. Bedingungen
3.5 Bietergemeinschaften
sind zugelassen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien:
-Fachkompetenz und Erfahrung
-Leistungfähigkeit
-Organisation
-Randbedingungen, Schlüsselpersonal (Bauführer und Poliere)
-Einhaltung der Termine
-Umweltaspekte
-Lehrlingsausbildung
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der nachstehenden Nachweise:
Alle sieben Eignungskriterien müssen vollständig erfüllt sein.
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der nachstehenden Kriterien
 Angebotspreis Gewichtung 100 %
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Anmeldung zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen erwünscht bis: 26.02.2010
Kosten: Keine
Zahlungsbedingungen: keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
6 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Flotron Ingenieure
Jürg Burkart
Gemeindemattenstrasse 4
3860 Meiringen
Schweiz
Fax: 033 972 30 39
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 01.03.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen sind bis am Freitag, 26. Februar mit dem Vermerk "Submission Schutzdämme Falcheren-Bruch", schriftlich oder per Fax beim Projektverfasser Flotron Ingenieure, Gemeindemattenstrasse 4, 3860 Meiringen anzufordern. Es werden keine telefonischen Bestellungen angenommen.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Es werden keine Verhandlungen geführt
4.5 Sonstige Angaben
Die Vergabe erfolgt unter dem Vorbehalt der Erteilung aller für die Ausführung erforderlichen Bewilligungen.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
www.simap.ch (Originaltext) und Amtsblatt des Kantons Bern (gleichentags oder bis 14 Tage später).
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer erstmaligen Publikation im kantonalen Amtsblatt Beschwerde beim
Regierungsstatthalteramt Interlaken-Oberhasli
Schloss 1
3800 Interlaken
erhoben werden. Die Beschwerde ist in 2 Exemplaren einzureichen und hat einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine rechtsgültige Unterschrift zu enthalten; greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.