IT-Dienstleistungen , Stadt Zürich


2368295 SIMAP - 01.03.2010
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Verfahrensart:  Offenes Verfahren
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja

1. Auftraggeber
1.1 Offizieller Name und Adresse des Auftraggebers
Bedarfsstelle/Vergabestelle
Stadt Zürich, Organisation und Informatik
Beschaffungsstelle/Organisator
Stadt Zürich, Organisation und Informatik
Baumli Rolf
Wilhelmstrasse 10
8022 Zürich
Schweiz
Telefon: 044 279 91 11
Fax: 044 270 90 20
E-Mail: oiz-einkauf@zuerich.ch
URL: http://www.stadt-zuerich.ch/oiz
1.2 Angebote sind an folgende Adresse zu schicken
Adresse gemäss Kapitel 1.1
1.3 Gewünschter Termin für schriftliche Fragen
08.03.2010
Bemerkungen: bis spätestens 12.00 Uhr eintreffend
1.4 Frist für die Einreichung des Angebotes
Datum: 14.04.2010
Uhrzeit: 12:00
Formvorschriften: Die Angebote sind in 3-facher Ausführung ausgedruckt mit Ort/Datum sowie rechtsgültig unterschrieben und in elektronischer Form (Memory Stick oder CD), in deutscher Sprache einzureichen. Die Angebote sind aufreisssicher und zweckmässig zu verpacken (Umschlag oder Paket). Die Angebote müssen mit folgendem Vermerk versehen sein:
Ausschreibung Stadtverwaltung Zürich "IT-Dienstleistungen, Stadt Zürich" nicht vor dem 15.04.2010 öffnen!
1.5 Art des Auftraggebers
Gemeinde/Stadt
1.6 Verfahrensart
Offenes Verfahren
1.7 Auftragsart
Dienstleistungsauftrag
1.8 Gemäss WTO/GATT-Abkommen, resp. Staatsvertrag
Ja

2. Beschaffungsobjekt
2.1 Art des Dienstleisungsauftrages
Andere Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie CPC: [7] Datenverarbeitung und verbundene Tätigkeiten
2.2 Projekttitel (Kurzbeschrieb) der Beschaffung
IT-Dienstleistungen , Stadt Zürich
2.4 Gemeinschaftsvokabular
CPV: 72260000 - Dienstleistungen in Verbindung mit Software.
CPV: 75120000 - Dienstleistungen von öffentlichen Behörden.
2.5 Detaillierter Aufgabenbeschrieb
Ausschreibung zur Bestimmung von Dienstleister(n), welche(r) für einen definierten Zeitraum zu Standardlieferanten von IT-Dienstleistungen der Stadt Zürich erklärt werden.
2.6 Ort der Dienstleistungserbringung
Stadt Zürich
2.7 Aufteilung der Lose?
Ja (ohne Spezifizierung)
Angebote sind möglich für: mehrere Lose
2.8 Werden Varianten zugelassen?
Nein
2.9 Werden Teilangebote zugelassen?
Ja

3. Bedingungen
3.1 Generelle Teilnahmebedingungen
Als Anbietende werden nur juristische Personen als Dienstleister mit genügend Kapazität (im Sinne des Anforderungskataloges) zugelassen. Bietergemeinschaften (Organisation mit Subunternehmen oder gleichwertige Partner) sind zugelassen. Alle Partner sind mit den in den Ausschreibungsunterlagen geforderten Angaben genau zu bezeichnen.
3.3 Zahlungsbedingungen
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.4 Einzubeziehende Kosten
Gemäss Ausschreibungsunterlagen
3.7 Eignungskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.8 Geforderte Nachweise
aufgrund der in den Unterlagen geforderten Nachweise
3.9 Zuschlagskriterien
aufgrund der in den Unterlagen genannten Kriterien
3.10 Bedingungen für den Erhalt der Ausschreibungsunterlagen
Kosten: Keine
3.11 Sprachen für Angebote
Deutsch
3.12 Gültigkeit des Angebotes
9 Monate ab Schlusstermin für den Eingang der Angebote
3.13 Bezugsquelle für Ausschreibungsunterlagen
zu beziehen von folgender Adresse:
Stadt Zürich, Organisation und Informatik
Baumli Rolf
Wilhelmstrasse 10
8022 Zürich
Schweiz
Telefon: 044 279 91 11
Fax: 044 270 90 20
E-Mail: oiz-einkauf@zuerich.ch
URL: http://www.stadt-zuerich.ch/oiz
Ausschreibungsunterlagen sind verfügbar ab: 26.02.2010
Sprache der Ausschreibungsunterlagen: Deutsch
Weitere Informationen zum Bezug der Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können ab 26.02.2010 per eMail bei
-oiz-einkauf@zuerich.ch
-oder im Internet unter
http://www.stadt-zuerich.ch/content/fd/de/index/informatik_oiz/ausschreibungen.html
bezogen werden.

4. Andere Informationen
4.3 Verhandlungen
Werden nicht geführt.
4.6 Offizielles Publikationsorgan
Amtsblatt des Kantons Zürich
4.7 Rechtsmittelbelehrung
Gegen diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim Verwaltungsgericht des Kantons Zürich, Militärstrasse 36, Postfach, 8090 Zürich, schriftlich Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerdeschrift ist im Doppel einzureichen; sie muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.