Kooperative Speicherbibliothek, Büron, Neubau, Lagerregale


3802813 SIMAP - 02.09.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Marché de travaux de construction
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Oui

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Kanton Luzern / Finanzdepartement
Service organisateur/Entité organisatrice
Kanton Luzern / Dienststelle Immobilien
Sekretariat
Stadthofstrasse 4 / PF 3768
6002 Luzern
Suisse
Téléphone: 041 228 51 00
Fax: 041 228 51 51
E-mail: immobilien@lu.ch
URL:
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Kanton Luzern / Dienststelle Immobilien
Sekretariat
Stadthofstrasse 4 / PF 3768
6002 Luzern
Suisse
Téléphone: 041 228 51 00
Fax: 041 228 51 51
E-mail: immobilien@lu.ch
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 09.10.2013
Heure: 16:00
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Canton
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Marché de travaux de construction
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Oui

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de travaux de construction
Exécution
2.2 Titre du projet du marché
Kooperative Speicherbibliothek, Büron, Neubau, Lagerregale
2.3 Référence / numéro de projet
Speicherbibliothek, Neubau, Lagerregale
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45212330 - Travaux de construction de bibliothèques
2.5 Description détaillée du projet
Art der Leistungen:
Projektierung, Lieferung und Montage der Behälter-Regalanlage sowie Plankoordination und Begleitung Inbetriebsetzung der gesamten Lageranlage.
2.6 Lieu de l'exécution
Büron
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Oui
Remarques: Unternehmervarianten sind zulässig, müssen aber eindeutig als solche gekennzeichnet sein. Teilangebote sind zulässig. Eigene Formulare oder Ausdrucke sind nur für Varianten gestattet.
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non
2.10 Délai d'exécution
Remarques: Projektierung Januar 2014 - März 2014 / Lieferung April 2015 bis Juni 2015

3. Conditions
3.1 Conditions générales de participation
Für das vorliegende Vergabeverfahren findet das Gesetz über die öffentlichen Beschaffungen (öbG LU SRL 733), die Verordnung zum Gesetz über die öffentlichen Beschaffungen (öBV LU, SRL 734), sowie die Ausführungen in den Ausschreibungsunterlagen Anwendung.
3.2 Cautions/garanties
keine
3.4 Coûts à inclure dans le prix offert
Die Vergütungen/Preise gelten alle Leistungen laut den Ausschreibungsunterlagen ab, die zur Vertragserfüllung notwendig sind, inkl. aller notwendigen Neben- und zusätzlichen Leistungen zur Fertigstellung der abnahmefertigen Gesamtleistung einschliesslich aller Hilfsmittel.
3.5 Communauté de soumissionnaires
Zugelassen
Ein Anbieter hat die technischen und administrative Federführung im Sinne der Geschäftsführung unter Angabe der Geschäftspartner zu übernehmen. Die Mitglieder der Bietergemeinschaft haben diesbezüglich vor Vertragsabschluss eine verbindliche Erklärung zu unterschreiben.
3.6 Sous-traitance
Zugelassen
Maximale Leistungserbringung durch Subunternehmer von 30%.
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères cités dans les documents
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs requis dans le dossier
3.9 Critères d'adjudication
conformément aux critères cités dans les documents
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Déclaration d'acquisition du dossier d'appel d'offre souhaitée jusqu'au: 13.09.2013
Prix: CHF 0.00
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
à l'adresse suivante:
Kanton Luzern
Dienststelle Immobilien
Sekretariat
Stadthofstrasse 4
6002 Luzern
Suisse
Téléphone:
Fax:
E-mail: immobilien@lu.ch
URL:
Dossier disponible à partir du: 02.09.2013 jusqu'au 13.09.2013
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand

4. Autres informations
4.2 Conditions générales
a. Die Vergabegrundsätze gemäss § 4 öBG sind zu gewährleisten.
b. Die allgemeinen Bedingungen und die technischen Anforderungen richten sich nach den geltenden Schweizer Normen.
c. Die Eignungs- bzw. Zuschlagskriterien sind in den Ausschreibungsunterlagen festgelegt.
d. Kaution/Sicherheiten: Verlangen einer Solidarbürgschaft bleibt vorbehalten.
e. Das Angebot ist in Schweizer Franken einzureichen.
f. Sprache des Vergabeverfahrens/Angebots: Deutsch.
4.3 Négociations
keine
Das vorliegende Angebot gilt als Nettoangebot.
Der Auftraggeber behält sich vor, nach Einladung eine technische Bereinigung vorzunehmen.
4.4 Conditions régissant la procédure
Gemäss §4 öBV (Gesetz über die öffentlichen Beschaffungen, SRL 733).
4.7 Indication des voies de recours
Gegen diese Ausschreibung kann innert zehn Tagen seit der Publikation beim Kantonsgericht Luzern, 4. Abteilung, Obergrundstrasse 46, Postfach 3569, 6002 Luzern, Beschwerde eingereicht werden. Die Beschwerde hat einen Antrag und dessen Begründung zu enthalten und ist im Doppel einzureichen. Die angefochtene Ausschreibung und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.