Oberstufenzentrum Unterlangenegg, Sanierung / Erweiterung


3586580 SIMAP - 20.02.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Marché de travaux de construction
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Non

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Gemeindeverband Oberstufenzentrum Unterlangenegg
Service organisateur/Entité organisatrice
brügger architekten ag
Scheibenstrasse 6
3601 Thun
Suisse
Téléphone: 033 655 30 80
Fax: 033 655 30 81
E-mail: info@b-architekten.ch
URL:
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
brügger architekten ag
Scheibenstrasse 6
3601 Thun
Suisse
Téléphone: 033 655 30 80
Fax: 033 655 30 81
E-mail: info@b-architekten.ch
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 05.04.2013
Exigences formelles: Das vollständige Angebot muss innerhalb der Eingabefrist bei der Eingabestelle eintreffen oder einer offiziellen Stelle (z.B. Schweizerische Post) übergeben werden (Annahmestempel). Es muss schriftlich in verschlossenem Couvert/Paket vorliegen. Auf dem Couvert/Paket müssen Objekt "Oberstufenzentrum Unterlangenegg" und "BKP xy" angegeben werden.
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Commune/Ville
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Marché de travaux de construction
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Non

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de travaux de construction
Exécution
2.2 Titre du projet du marché
Oberstufenzentrum Unterlangenegg, Sanierung / Erweiterung
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 45000000 - Travaux de construction
CFC: 211 - Travaux de l'entreprise de maçonnerie
CFC: 214 - Construction en bois
CFC: 23 - Installations électriques
CFC: 240 - Poste d'attente
CFC: 244 - Installations de ventilation
CFC: 25 - Installations sanitaires
2.5 Description détaillée du projet
Sanierung, Erweiterung Sekundarschule / Mehrzweckanlage, Rasenspielfeld
Baumassnahmen Primarschule / Heizung
2.6 Lieu de l'exécution
Aebnit 83, 3614 Unterlangenegg
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Non
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non
2.10 Délai d'exécution
Remarques: Baustart: 24.06.2013, Ausführung gemäss Terminprogramm

3. Conditions
3.1 Conditions générales de participation
Dem Angebot ist die ausgefüllte Selbstdeklaration samt Nachweisen beizulegen. Das Angebot muss vollständig ausgefüllt, datiert und unterzeichnet sein. Ausländische Anbieter müssen ein Zustelldomizil in der Schweiz wählen (Art. 15 Abs. 7 VRPG).
3.5 Communauté de soumissionnaires
Bietergemeinschaften sind mit der Offerteingabe anzugeben. Die Federführung ist anzugeben.
3.6 Sous-traitance
Subunternehmer sind mit der Offerteingabe anzugeben.
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères suivants:
Vollständige schriftliche Abgabe der in Punkt 3.8 geforderten Nachweise.
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs suivants:
. Drei Referenzen in den letzten 5 Jahren von gleichwertigen Bauten.
. Selbstdeklaration Unternehmer (Vorspann Teil C)
. Handelsregisterauszug
. Auszug Betreibungsregister
. Bestätigung Mehrwertsteuer
. Bestätigung Staats-, Gemeinde- und Bundessteuer
. Bestätigung SUVA resp. BU/NBU
. Bestätigung AHV, IV, EO, ALV
. Bestätigung der Pensionskasse (BVG)
. Bestätigung GAV
. Bestätigung Krankentaggeld
. Bestätigung Haftpflichtversicherung
. Bestätigung Lohngleichheit Mann/Frau

Die Belege müssen von den Auskunftsstellen (Gemeinde, Kanton, Verbänden, Kassen usw.) unterzeichnet sein, dürfen nicht älter als ein Jahr sein und haben auszuweisen, dass alle fälligen Prämien/Steuern bezahlt sind.

Bei Bietergemeinschaften haben alle Beteiligten eine Selbstdeklaration auszufüllen und zu unterschreiben sowie die Nachweise zu erbringen.
3.9 Critères d'adjudication
conformément aux indications suivantes:
 . Preis 100 %
Das wirtschaftlich günstigste Angebot erhält den Zuschlag.
Arbeits- und Produktequalität gemäss Leistungsbeschrieb müssen erfüllt sein.
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Prix: aucun
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
3.12 Validité de l'offre
6 mois à partir de la date limite d'envoi
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
sous www.simap.ch
Téléphone:
Fax:
E-mail:
URL:
Dossier disponible à partir du: 05.03.2013 jusqu'au 22.03.2013
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand

4. Autres informations
4.2 Conditions générales
Es sind Netto-Offerten einzureichen. Skonto, Rabatte und allfällige Abzüge sind im Angebot aufzuführen. Nicht fristgerecht oder unvollständig eingereichte Angebote werden vom Verfahren ausgeschlossen. Der Zuschlag erfolgt aufgrund des Angebots.
4.3 Négociations
Über den Preis werden keine Verhandlungen geführt. Technische Verhandlungen bleiben vorbehalten.
4.5 Autres indications
Vorbehalt: Eine Auftragserteilung erfolgt vorbehältlich der Erteilung der Kredit- bzw. Baubewilligung.
4.6 Organe de publication officiel
www.simap.ch
4.7 Indication des voies de recours
Diese Ausschreibung kann innert 10 Tagen seit ihrer Publikation auf www.simap.ch mit Beschwerde beim Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun angefochten werden. Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten. Die angefochtene Ausschreibung und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.