Passive magnetische Abschirmung / passive magnetic shield


3805881 SIMAP - 04.09.2013
Raison: Marchés publics (Appel d'offres - Source: SIMAP)
- Mode de procédure choisi:  Procédure ouverte
- Genre de marché:  Marché de fournitures
- Soumis à l'accord de l'OMC:  Oui

1. Pouvoir adjudicateur
1.1 Nom officiel et adresse du pouvoir adjudicateur
Service d'achat/Entité adjudicatrice
Paul-Scherrer-Institut (PSI)
Service organisateur/Entité organisatrice
Paul Scherrer Institut / Strategischer Einkauf
Eric Dorner
OVGA / 215 (WTO! nicht öffnen)
5232 Villigen
Suisse
Téléphone: +41 (0)56 310 34 83
Fax: +41 (0)56 310 29 14
E-mail: eric.dorner@psi.ch
URL: www.psi.ch
1.2 Les offres sont à envoyer à l'adresse suivante
Paul Scherrer Institut / Strategischer Einkauf
Eric Dorner
OVGA / 215 (WTO! nicht öffnen)
5232 Villigen
Suisse
Téléphone: +41 (0)56 310 34 83
Fax: +41 (0)56 310 29 14
E-mail: eric.dorner@psi.ch
1.3 Délai souhaité pour poser des questions par écrit
24.09.2013
Remarques: Bis zum genannten Datum werden schriftliche Fragen entgegengenommen. Platzierung der Fragen auf der SIMAP-Plattform! Danach werden Sie anonymisiert und zusammen mit den entsprechenden Antworten allen Anbietern gleichzeitig zur Verfügung gestellt.
1.4 Délai de clôture pour le dépôt des offres
Date: 17.10.2013
Exigences formelles: 2x in Papierform, 1x elektronisch in pdf Format auf USB Stick
1.5 Genre de pouvoir adjudicateur
Confédération (Administration fédérale décentralisée - organisations de droit public de la Confédération)
1.6 Mode de procédure choisi
Procédure ouverte
1.7 Genre de marché
Marché de fournitures
1.8 Soumis à l'accord GATT/OMC, respectivement aux accords internationaux
Oui

2. Objet du marché
2.1 Genre du marché de fournitures
Achat
2.2 Titre du projet du marché
Passive magnetische Abschirmung / passive magnetic shield
2.4 Vocabulaire commun des marchés publics
CPV: 32351200 - Écrans
2.5 Description détaillée des produits
Mehrlagige passive magnetische Abschirmung aus hochpermeablen Metall mir einem quasistatischen magnetischen Abschirmfaktor >100'000. Ausführung als abgeschirmter Raum mit zugänglichem Innenraum von 220cm x 220cm x 220cm und Eingangstüren. Alle Seiten mit spezifischen Durchführungen zur Installation einer physikalischen Apparatur. Zusätzlich eine Wirbelstromabschirmung und eine Hochfrequenzabschirmung.
Das Angebot muss Design, Produktion und Lieferung der gesamten Abschirmung, Installation am PSI und Vorort-Abnahme beinhalten, sowie eine Garantie der Abschirmleistung. Ebenfalls muss garantiert werden, dass die Abschirmung wie spezifiziert innerhalb von 4 Wochen ohne Funktionseinschränkung innerhalb des PSI transportiert werden kann.
Details siehe Pflichtenheft.
2.6 Lieu de la fourniture
Paul Scherrer Institut / 5232 Villigen / PSI / Switzerland
2.7 Marché divisé en lots?
Nein
2.8 Des variantes sont-elles admises?
Oui
2.9 Des offres partielles sont-elles admises?
Non

3. Conditions
3.1 Conditions générales de participation
keine
3.2 Cautions/garanties
keine
3.3 Conditions de paiement
Gemäss den allgemeinen Einkaufsbedingungen (AGB ETH-Bereich), Verhandlungen bleiben vorbehalten.
3.4 Coûts à inclure dans le prix offert
Die Preisbasis ist DAP-PSI oder DDP-PSI, Villigen (Incoterms 2012) anzugeben und die folgenden Positionen sind separat aufzuführen: Details siehe Pflichtenheft
1. magnetische Abschirmung laut Spezifikation ohne Hochfrequenz-Abschirmung
2. magnetische Abschirmung laut Spezifikation mit Hochfrequenz-Abschirmung
3. Transport und Installation
3.5 Communauté de soumissionnaires
zugelassen:
(Zugelassen, sofern ein Anbieter die Gesamtverantwortung übernimmt. Dieser Anbieter ist gleichzeitig der alleinige Vertragspartner der Auftraggeberin.)
3.7 Critères d'aptitude
conformément aux critères suivants:
Nachweise zur Beurteilung der finanziellen, wirtschaftlichen und technischen Leistungsfähigkeit nach Prioritäten geordnet:
1. siehe Spezifikationsdokument
3.8 Justificatifs requis
conformément aux justificatifs requis dans le dossier
3.9 Critères d'adjudication
conformément aux critères cités dans les documents
3.10 Conditions à l'obtention du dossier d'appel d'offres
Prix: CHF 0.00
3.11 Langues acceptées pour les offres
Allemand
Anglais
3.12 Validité de l'offre
90 jours à partir de la date limite d'envoi
3.13 Obtention du dossier d'appel d'offres
sous www.simap.ch
Téléphone:
Fax:
E-mail:
URL:
Langues du dossier d'appel d'offres: Allemand, Français, Anglais

4. Autres informations
4.1 Conditions pour les pays n'ayant pas adhéré aux accords de l'OMC
keine
4.2 Conditions générales
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Bereich der Eidg. Technischen Hochschulen (AGB ETH-Bereich) vom 1. Januar 1998, inkl. Ergänzung vom 16. April 2013
4.3 Négociations
bleiben vorbehalten
4.4 Conditions régissant la procédure
Die Auftraggeberin vergibt öffentliche Aufträge für Leistungen in der Schweiz nur an Anbieterinnen und Anbieter, welche die Einhaltung der Arbeitsschutzbestimmungen und der Arbeitsbedingungen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sowie die Lohngleichheit für Mann und Frau gewährleisten.
4.5 Autres indications
keine
4.6 Organe de publication officiel
SIMAP
4.7 Indication des voies de recours
Gegen diese Publikation kann gemäss Art. 30 BöB innert 20 Tagen seit Eröffnung schriftlich Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht, Postfach, 9023 St. Gallen, erhoben werden. Die Beschwerde ist im Doppel einzureichen und hat die Begehren, deren Begründung mit Angabe der Beweismittel sowie die Unterschrift der beschwerdeführenden Person oder ihrer Vertretung zu enthalten. Eine Kopie der vorliegenden Publikation und vorhandene Beweismittel sind beizulegen.

Publication en entier montrer

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.