Wohnsiedlung Bäumlihof in Basel, Generalunternehmerleistungen Autoeinstellhallen


1219945 SIMAP - 15.06.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Dienstleistungsauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Baudepartement des Kantons Basel-Stadt 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Baudepartement des Kantons Basel-Stadt,
Submissionsbüro,
im Auftrag des
Finanzdepartementes des Kantons Basel-Stadt,
Zentralstelle für staatlichen Liegenschaftsverkehr (ZLV)
- Adresse   Münsterplatz 11, Postfach
- Postleitzahl   4001
- Ort   Basel
- Land   Schweiz
- Telefon   061 267 91 76
- Fax   061 267 91 78
- E-mail   bdsub@bs.ch
- Internet-Adresse   www.submissionsbuero.bs.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Wohnsiedlung Bäumlihof in Basel,
Generalunternehmerleistungen Autoeinstellhallen
2.2 Art des Dienstleistungsauftrages    Baudienstleistungen 
- Dienstleistungsart   
2.3 Referenz des Dossiers   20060724
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Dienstleistungen    Sanierung und Wohnwertsteigerung Siedlung Bäumlihof in Basel.
Erstellung von zwei Autoeinstellhallen, Generalunternehmerleistungen:
Im Rahmen der Gesamtsanierung und Modernisierung von Wohnhäuser in der Bäumlistrasse in Basel sollen zwei Autoeinstellhallen gebaut werden. Die Tiefgaragen sind mit je 36 AAP vorgesehen und von der Bäumlihofstrasse erschlossen. Die Einstellhallen liegen zwischen den bestehenden Wohnbauten und sind unter dem Terrain, die Zugänge zu den drei Wohnbauten erfolgen über neue Erschliessungskerne.
2.6 Ausführungsort   Siedlung Bäumlihof: Bäumlihofstrasse in Basel.
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Baubeginn: Anfang September 2006 (drei Wochen ab Bekanntgabe des Zuschlagsentscheids),
Bauende: Januar 2007 (23 Wochen ab Bekanntgabe des Zuschlagsentscheids, reine Bauzeit = 20 Wochen).
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   nicht zulässig


Ganze Publikation anzeigen

Toutes les données et références ne sont pas garanties et n'ont pas de vertu légales. Ceci n'est pas une publication officielle. Déterminantes sont les données FOSC apposées d'une signature électronique du seco.