Erneuerung KW Wettingen, Oekologische Ausgleichsmassnahmen Fischweg Stauwehr


1166855 SIMAP - 07.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Bauauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Keine


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   ewz Elektrizitätswerk der Stadt Zürich 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   ewz1
- Ansprechperson   Läubli Ernst
- Adresse   Tramstrasse 35
- Postleitzahl   8050
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   +41 (0)58 319 45 03
- Fax   +41 (0)58 319 41 96
- E-mail   ernst.laeubli@ewz.ch
- Internet-Adresse   www.ewz.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Gemeinde 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    Erneuerung KW Wettingen, Oekologische Ausgleichsmassnahmen Fischweg Stauwehr
2.2 Art des Bauauftrages    Ausführung 
2.3 Referenz des Dossiers   Erneuerung KW Wettingen
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Leistung    Bau des naturnahen Teils des Fischweges (ca. 425 m) bestehend aus Terrainabtrags- und Aushubarbeiten, Abdichtungen des Untergrundes und Aufbau des Fischweges mit Steinblöcken. Einbauen der Sohlstrukturierung. Betonabbrucharbeiten, Bau von 4 Bachdurchlässen und eines Aquädukts in Beton. Terraingestaltungen und Bepflanzungen. Neuerstellung von Wegen, teilweise mit Stützmauern aus Beton oder Steinblöcken (ev. Steinkörbe). Erstellen eines Parkplatzes mit ca. 12 Standplätzen.
2.6 Ausführungsort   5432 Neuenhof
2.7 Ausführungstermin  
- Angaben   Phase 1:
28. August 2006
15. Dezember 2006
Phase 2
1. März 2007
30. Juni 2007
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   zugelassen


Ganze Publikation anzeigen

Tutti i dati e riferimenti sono senza garanzia e non hanno alcun effetto giuridico. Questa non è una pubblicazione ufficiale. Decisivi sono i dati-FUSC provisti con una firma elettronica della seco.