LC-MS/MS Analysengerät für das Gewässerschutzlabor


1161967 SIMAP - 03.04.2006
Grund: Öffentliches Beschaffungswesen (Ausschreibung - Quelle: SIMAP)
- Auftragsart:  Lieferauftrag 
- Verfahrensart:  offenes 
- Dem WTO-Abkommen unterstellt:  Ja 


1. Vergabestelle   
1.1 Vergabestelle   Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft, Abteilung Gewässerschutz 
Organisator/-in des Beschaffungsverfahrens   
- Organisator/-in   Abteilung Gewässerschutz
- Ansprechperson   Oliver Jäggi
- Adresse   Weinbergstrasse 17, Postfach
- Postleitzahl   8090
- Ort   Zürich
- Land   Schweiz
- Telefon   044 446 41 44
- Fax   044 446 41 00
- E-mail   oliver.jaeggi@bd.zh.ch
- Internet-Adresse   www.wasser.zh.ch
1.2 Art der Vergabestelle    Kanton 
2. Beschaffungsobjekt   
2.1 Name des Projekts    LC-MS/MS Analysengerät für das Gewässerschutzlabor
2.2 Art des Lieferauftrages   Kauf 
2.3 Referenz des Dossiers   LC-MS/MS Analysengerät
2.5 Kurzbeschrieb der zu beschaffenden Lieferungen    Triple-Quadrupol-Massenspektrometer mit hoher Empfindlichkeit für organische Spurenstoffe
2.6 Lieferungsort   AWEL Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft
Gewässerschutzlabor
Hardturmstrasse 105
8005 Zürich
2.7 Liefertermin  
- in Tagen nach Vertragsabschluss    50
2.8 Beschaffung(en)    Eine Beschaffung ohne Lose 
2.9 Teilangebote   Nicht zulässig 
2.10 Varianten   Angebotsvarianten unter Preisangabe für alle Hauptgeräte zugelassen


Ganze Publikation anzeigen

Tutti i dati e riferimenti sono senza garanzia e non hanno alcun effetto giuridico. Questa non è una pubblicazione ufficiale. Decisivi sono i dati-FUSC provisti con una firma elettronica della seco.